FPS/Joule Grenzen

Kategorien:

  • S-AEG: Alle bekannten Kurz- und Langwaffen die nicht in die anderen Kategorien fallen.
  • GBB: Alle bekannten Kurz- und Langwaffen die nicht in die anderen Kategorien fallen.
  • Sniper: Darunter fallen alle in Deutschland zugelassenen Airsoftwaffen die eine mindest Gesamtlänge von über 1 Meter haben und optisch klar als Scharfschützen-Waffe erkennbar sind (z.B. Bolt-Action Waffen mit realem Vorbild). Achtung! Das montieren eines Zielfernrohrs und einem langen Silencer an eine M4 etc. reicht nicht aus !
  • MG: Alle Maschinengewehre die auch in realen Einheiten zum Einsatz kommen (z.B.: M249, M60, MK43, RPD, M240 etc.)
  • Sekundär Waffe/BackUp: Pistolen als GBB’s und NBB’s, sowie S-AEG’s mit weißer Markierung.
  • HPA Systeme: Also einstellbare Druckluftsysteme mit externem Druckbehälter sind zulässig, wenn die Orga das System gegen Verstellen sichern kann z.B. mittels eines Kabelbinders.

FULL AUTO schießen ist NUR für MG’s < 0,5J zugelassen. Bei AEP’s und AEG’s mit weißer Markierung ist das Benutzen des Full Auto Modus verboten! Eine Ausnahme dieser Regelung gilt nur während den GSP Airsoft Days.

 

FPS Grenzen, am Chrono Stand gemessen mit 0,25g BB’s

FPS / Joule Tabelle:

Kategorie: Art: FPS: Joule: Markierung: Back-Up Pflicht Sicherheitsabstand:
1 S-AEG 0 - 294 0.0 - 1.0 Weiß Nein 5 m
2 S-AEG 295 - 416 1.0 - 2.0 Grün Ja 10 m
3 GBB 0 - 294 0.0 - 1.0 Weiß Nein 5 m
4 GBB 295 - 416 1.0 - 2.0 Grün Ja 10 m
5 SNIPER (Semi) 417 - 464 2.0 - 2.5 Gelb Ja 20 m
6 SNIPER (Bolt Action) 417 - 510 2.0 - 3.0 Rot Ja 25 m
7 MG / (AEG) 0 - 208 0.0 - 0.5 Blau Nein 5 m

Stand: 23.06.2017